Wir sind bestrebt, das Produkt ADvendio kontinuierlich zu verbessern, um die bestmögliche Erfahrung zu gewährleisten. Daher veröffentlicht unser Team jeden Monat neue kundenorientierte Funktionen und Verbesserungen, während wir unsere Software für das Anzeigentransaktionsmanagement weiter zukunftssicher gestalten, um den sich ständig weiterentwickelnden Anforderungen von Verlagen, Anzeigenkunden und Agenturen gerecht zu werden.

Unsere Frühjahrsversion 2020 bietet einige aufregende neue Funktionen und Produktverbesserungen mit besonderem Schwerpunkt auf der Mediensuche, dem Buchungskalender und der Verfügbarkeitsprüfung für Ad Server und exklusive Produkte. Sehen Sie sich unten unser Webinar zur Frühjahrsversion 20 an, in dem Product Manager Jennifer Hornibrook und Account Manager Samantha Westphal Sie durch eine Live-Demo dieser Verbesserungen führen.

Video ansehen

Greifen Sie jetzt auf das On-Demand-Webinar zu.

ADvendio verwendet die von Ihnen gemachten Angaben, um per E-Mail über das Thema des Videos zu informieren. Sie können sich jederzeit von dieser Kommunikation abmelden. Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden.


Im Folgenden finden Sie einen Überblick über einige der wichtigsten Entwicklungen, die wir Ihnen in diesem Frühjahr zur Verfügung gestellt haben:

Updates für Anzeigenserver

ADvendio weiß um die Bedeutung von Sicherheit und Wartung und garantiert daher, dass die Kunden immer die neueste Version des Ad-Servers API nutzen. Die Bereitstellung der aktuellen Adserver-APIs erfolgt automatisch, sobald Sie oder Ihr Systemadministrator auf die neueste Version von ADvendio aktualisieren.

ADvendio wurde aktualisiert, um Google Ad Manager (DFP) zu verwenden: API v202002

Mediasuche

Wir erweitern ständig unsere Mediensuche für Sie. Die Mediensuche hilft Ihnen, die Medienprodukte zu finden, die Sie zu Ihren Kampagnen hinzufügen möchten. Unsere neueste Verbesserung ist die Implementierung von Exklusivitätsprüfungen für Ihr gesamtes nicht-digitales Inventar. So können Sie bei der Erstellung von Kampagnen sicher sein, dass das von Ihnen ausgewählte Inventar bereits verfügbar ist, bevor Sie die Medienkonfiguration eingeben.

Buchungskalender

Unser Buchungskalender ist eines der Hauptmerkmale für viele unserer Kunden, die ihn täglich nutzen, um den Überblick über ihren verfügbaren, angebotenen, gebuchten und überbuchten Bestand zu behalten. Um ein einheitliches Design innerhalb von ADvendio zu gewährleisten und Ihnen ein schlankes, benutzerfreundliches System zu bieten, haben wir die Benutzererfahrung und Benutzerfreundlichkeit des Buchungskalenders mit dem brandneuen Lightning-Design verbessert.

Anzeigenserver-Verfügbarkeitsprüfung

Wir haben unsere Funktion zur Überprüfung der Verfügbarkeit von Anzeigenservern im Tool zur Medienkonfiguration verbessert, sodass Sie Ihr Inventar während der Konfiguration Ihrer Kampagnenelemente in Echtzeit überprüfen können. Überprüfen Sie in Echtzeit, ob Ihre konfigurierten Elemente auf Ihrem integrierten Anzeigenserver verfügbar sind. Auf diese Weise können Sie Ihre Targeting-Kriterien sofort anpassen und eine Anpassung vornehmen, wenn nicht genügend Impressionen verfügbar sind, um Ihre Kampagnenziele zu erreichen.

Verfügbarkeit für exklusive Produkte prüfen

Nicht Ihr gesamtes Inventar ist mit einem AdServer oder einem externen System verbunden, das die Verfügbarkeit von Produkten verwaltet. Nehmen Sie zum Beispiel Ihre Printprodukte: Sie möchten immer noch verfolgen, wie viele Artikel Sie verkaufen, da Sie nur eine begrenzte Anzahl von Seiten anbieten können und Überverkäufe keine Option sind. Behalten Sie die Verfügbarkeit Ihrer exklusiven Produkte, ob digital oder traditionell, sofort nach der Auswahl für die Konfiguration mit unserer erweiterten Verfügbarkeitsprüfung im Auge.

Informieren Sie sich über unsere neuesten Versionshinweise zur Entwicklung und Verbesserung, auf die Sie über die WissensdatenbankADvendio zugreifen können. Wenn Sie daran interessiert sind, mehr zu erfahren, können Sie sich unter ADvendio über AppExchange® informieren oder eine Demo bei einem unserer Vertriebsmitarbeiter anfordern.