Der September war ein arbeitsreicher Monat, da wir weiterhin wie gewohnt mit einem hybriden Ansatz in einer Reihe von Büros mit Mitarbeitern arbeiten.

Unser globales Team-Meeting fand wieder online statt, wobei viele von zu Hause aus teilnahmen, während es eine Reihe neuer Produkt-Updates und das erste von vielen persönlichen Treffen mit unseren Kunden in der EMEA-Region gab.

Hier ist, was wir diesen Monat gemacht haben:

ADvendio 2021 Globales Teamtreffen

Zu Beginn des 4. Quartals haben wir unser vierteljährliches globales Teamtreffen mit allen unseren Büros und Kollegen in Chile, Deutschland, Irland, Frankreich und UK abgehalten.

Dieses Treffen berührte die wichtigsten Aktualisierungen und Ziele aller unserer Abteilungen sowie die Erörterung langfristiger Pläne für ADvendio :

  • ADvendio's 2021-2022 Ziele für die globale Expansion
  • Verbesserte abteilungsübergreifende Ausrichtung, um ein verstärktes Wachstum zu gewährleisten
  • Verstärkter Fokus auf Kundenzufriedenheit und Kundenerfolg
  • Einrichtung des Partnerprogramms ADvendio , um verbesserte Partnerinitiativen zu ermöglichen
  • Die kontinuierliche Entwicklung neuer Funktionen und Möglichkeiten für unsere Anzeigenverwaltungssoftware mit der Bedeutung von programmatic und Selbstbedienungsfunktionen für 2022

Weltweit wachsendes Team

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir unser Team auf ADvendio Irland und Chile erweitert haben. Zu unseren Neueinstellungen in Irland gehören Mark Cronin, neuer Senior Strategy Manager, und Swapna Devalapalli, Quality Assurance Engineer. Matías Varga, Softwareentwickler, Hernán Herrera, Junior Softwareentwickler, Luis Arcos, Technical Account Manager und Enrique Baranda, Projektmanager, verstärken unser chilenisches Büro.

Willkommen im ADvendio Team!

ADvendio nimmt persönliche Kundengespräche in Europa wieder auf

Fast 18 Monate nach dem Ausbruch von COVID-19 haben wir von ADvendio uns gefreut, unsere Kunden zum ersten Mal nach der Pandemie wieder persönlich besuchen zu können. Robert Varga, Head of Sales EMEA & APAC, und Maria Gracia Gomez, Account Manager, freuten sich, während ihrer Europareise durch Spanien, Frankreich und Deutschland Kunden und Partner zu treffen.

Wir haben uns mit Maria getroffen, um zu erfahren, wie ihre Reise verlaufen ist: "Es war so schön, wieder einen Kaffee zu trinken und mit den Kunden ins Gespräch zu kommen, sie waren so freundlich. Ich glaube, weder ich noch unsere Kunden haben gemerkt, wie sehr wir in den letzten 18 Monaten das menschliche Miteinander vermisst haben. Wir sind froh, wieder hier zu sein, und planen schon fleißig unsere nächsten Kundenbesuche!"

Unser Monatsrückblick: September 2021 Advendio

Büroversammlungen in Chile und Deutschland

Da die Büros im ersten Quartal 2020 geschlossen wurden, haben wir die zwischenmenschlichen Beziehungen zwischen unseren globalen Teams sicherlich vermisst. Daher haben sich unsere Teams in Chile und Deutschland bemüht, sich wieder mit Gleichgesinnten und Kollegen von Angesicht zu Angesicht zu treffen, indem sie in Concón, Chile, und Hamburg, Deutschland, eine tolle Zeit miteinander verbrachten. Hier sind einige Bilder von diesen Veranstaltungen.

Unser Monatsrückblick: September 2021 Advendio

Neue Produktverbesserungen

Bei ADvendio haben unsere Kunden höchste Priorität. Deshalb optimieren und erweitern wir unsere Anzeigenverwaltungssoftware kontinuierlich und konzentrieren uns dabei auf die Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und die Integration mit führenden Ad-Servern und Ad-Exchanges.

Zu unseren neuesten Funktionen und Verbesserungen gehören:

Creative Upload 

Mit der Veröffentlichung unseres neuen Prozesses zum Hochladen von Werbemitteln haben wir zusätzliche Funktionen geschaffen, um Ihre Kampagnenelemente noch besser für die Bereitstellung innerhalb von ADvendio vorzubereiten. Diese Version umfasst eine brandneue Benutzeroberfläche für die Erstellung und Wiederverwendung von Werbemitteln sowie die Unterstützung der Übermittlung von Bildwerbung an Google und Xandr.

Verbesserung der Programmatic Datenverarbeitung von Xandr

Mehrere Verbesserungen bei der Handhabung von programmatic Daten, die aus Xandr und GAM importiert werden, wurden implementiert, um einen besseren Überblick über die Leistung Ihrer Produkte zu erhalten. Innerhalb von ADvendio sorgt die Verbesserung für eine klarere und detailliertere Berichterstattung über externe Daten. Sie erhalten alle Informationen, die Sie benötigen, um die Daten auf ADvendio genau mit den programmatic Inserenten in Xander und GAM abzugleichen.

Aktuelle APIs für das Ad Server Gateway

Kunden können sich darauf verlassen, dass auf ADvendio immer die aktuellste Version aller verfügbaren Ad-Server-APIs läuft. Eine vollständige Liste der API & Service-Versionen, die von jeder ADvendio Version verwendet werden, finden Sie in unserer Übersicht zur Interface-Versionskontrolle. Wenn Sie oder Ihr Systemadministrator Ihr ADvendio -System auf die neueste Version aktualisieren, erfolgt die Verteilung der aktuellen Ad-Server-APIs automatisch.

Diesen Monat haben wir die neueste Version von Google Ad Manager implementiert, was bedeutet, dass ADvendio jetzt v202108 von Google Ad Manager API verwendet.

Wenn Sie mehr über unsere neuesten Funktionen und Verbesserungen erfahren möchten, lesen Sie bitte unsere Versionshinweise oder wenden Sie sich mit Ihren Fragen einfach an unser Vertriebsteam.